Terraforming Mars Für Stronghold Games und den Schwerkraftverlag als Veröffentlicher der deutschen Version, ist Terraforming Mars ein absoluter Hit. Jacob Fyxelius hat ein wirklich fesselndes und thematische stimmiges Spiel mit dem Thema Mars auf unsere Spieltische gezaubert, was die Nominierung zum Kennerspiel des Jahres 2017 unterstreicht. Spannend und zugleich lehrreich präsentiert sich Terraforming Mars. 

Da wundert es nicht, dass entsprechende Erweiterungen auf den Markt kommen sollen,um den Wiederspielreiz durch neue Regeln und Mechaniken zu erhöhen. Bisher waren 4 Erweiterungen in Aussicht gestellt, wobei Stephen Buonocore (Geschäftsführer von Stronghold Games) bereits unlängst von 6 Erweiterungen sprach. 

Mit Terraforming Mars: Hellas & Elysium wird die erste Erweiterung nun voraussichtlich im September hier in Deutschland verfügbar sein. Mit 2 neuen Spielplänen sowie unterschiedlichen Meilensteinen und Auszeichnungen werden wir die andere Seite des Mars terraformen dürfen. 

Die 2. Erweiterungen Terraforming Mars: Venus Next steht nun allerdings endlich auch fest, denn bisher war diesbezüglich nichts bekannt. Im November diesen Jahres schon (ob der Termin final zu halten ist sei abzuwarten), soll mit Terraforming Mars: Venus Next der nächste Planet in der Nähe unserer Erde besiedelt werden. Die Venus.

Ein Zusatzspielplan, der neben einer der Hauptspielpläne liegt und die Venus repräsentiert, zusätzliche Plätchen und Marker, sowie die Venus Projektkarten die das Kartendeck erweitern, sollen Inhalt dieser Erweiterung sein. 

Wir sind sehr gespannt wie sich Terraforming Mars durch die neuen Erweiterungen spielen und es bleibt spannend rund um das Mars Thema, denn nicht nur unserer Raumfahrt- und Forschungsagenturen interessieren sich für den roten Planeten, die Brettspieler dieser Welt haben auch den Mars für sich entdeckt. In diesem Jahr wird wohl dann ein weiterer mit Spannung erwarteter Titel aus dem Hause Portal Games von Ignacy Trzewiczek erscheinen - First Martians: Adventures on the Red Planet.

22.07.2017 20:57 von Daniel

Kickstarter LogoBrettspiele sind auf Kickstarter die erfolgreichsten Projekte und geben kleinen Publishern sowie Designern eine tolle Plattform um Ihre Idee der Öffentlichkeit bekannt zu machen und hoffentlich Realität werden zu lassen. 

Allerdings will und kann nicht jeder auf Kickstarter Spiele unterstützen, möchte allerdings gern dennoch ein Spiel haben, was möglicherweise nicht in den Handel kommt. Auch gibt es oft tolle Stretchgoals die Kickstarter-exlusiv sind und nur zu hohen Preisen im Netz verkauft werden. 

Aus diesem Grund bieten wir euch an, dies zu übernehmen. Wir finanzieren das Spiel vor, tragen das Risiko (auch beim Scheitern von Projekten), kümmern uns generell um die Abwicklung und versenden es nach Lieferung des Herstellers ohne Zusatzkosten an euch.
Als Servicepauchale berechnen wir einmalig 15 € bei Bestellung (natürlich nur, wenn das Spiel auch die benötigte Finanzierungssumme erreicht). Die finale Zahlung erfolgt dann vor Lieferung. Wir werden nach Versandmitteilung durch den Hersteller euch informieren und euch bitten den Unterstützungsbeitrag zu überweisen. 

  • Keine Vorfinanzierung
  • Kein Risiko
  • stressfrei
  • unkompliziert

Wenn Ihr Fragen habt, oder uns beauftragen möchtet, dann schreibt uns doch einfach per Kontaktformular an: Kontakt

Wenn Ihr schauen wollt, was gerade bei Kickstarter im Bereich Brettspiele ansteht, könnt Ihr das hier sehen.

28.06.2017 20:52 von Daniel

Icecool Brettspiel Nachdem nun der Gewinner des Kinderspiel des Jahres 2017 bekannt ist, wird es für uns Zeit, sich das Spiel einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.  Worum geht es? Was macht das Spiel aus? Warum hat es gewonnen? 

Icecool ist ist ein Schnipsspiel, also ein Brettspiel welches Elemente hat die mit dem Finger geschnipst und dadurch bewegt werden. Erschienen ist das Spiel im Amigo Verlag und wurde von Brian Gomez designt. 

WORUM GEHT ES

Das Spiel ist schnell erklärt, denn die Regeln sind kurz und für die angedachten 2-4 Mitspieler ab 6 Jahren schnell zu begreifen. Dauer ca. 30 Minuten. 

Wir sind Pinguine in der Pinguinschule, deren Boden komplett vereist ist, und versuchen leckere Fische zu fangen. Für jeden Fisch erhält man eine Karte mit Siegpunkten. Drei der eigenen Farbe gibt es und wenn diese eingesammelt sind, dann endet die Runde. Das Spiel wird über mehrere Runden gepielt und am Ende werden die gesammelten Siegpunkte der einzelnen Runden addiert. Der Spieler mit den höchsten Siegpunkten gewinnt. 

Aber der Hausmeister der Schule (der Jäger) will den jungen Pinguinen einen Strich durch die Rechnung machen. Er versucht Sie zu fangen und Ihnen die Ausweiße abzunehmen. Wenn der Jäger alle Ausweise gesammelt hat, endet die Runde ebenfalls und er erhält eine Karte für jeden Ausweiß den er abgeknöpft hat (inkl. der eigenen) und sammelt hierüber Siegpunkte. 

Da einer der Spieler den Jäger übernehmen muss, wächselt dieser von Runde zu Runde und so wird jeder einmal vom Fischjäger zum Jäger in Form des Hausmeisters. 

WAS MACHT DAS SPIEL AUS

Beim Öffnen der Verpackung ist man erstmal etwas verdutzt, denn im Grunde sind in der Spielschachtel weitere Schachteln enthalten die entnommen und zu einem größeren Spielplan - der Schule - zusammengesetzt werden müssen. Diese 3D Schule sieht schon echt cool aus und bietet eine tolle Spielfläche. Allein das ist schon einen Preis wert. Ansonsten ist nicht viel in der Schachtel enthalten, was jedoch nicht weiter schlimm ist, denn Spielspaß bekommt man erst durch die Aktionen des Snipsens. 

Wenn man nämlich nach den ersten ungelenkten Versuchen den Dreh etwas raus hat, dann kommen echt coole Manöver zustande. Mal gewollt und mal ungewollt... Man kann den Pinguin über die Bande abprallen lassen um Ihn dahin zu bekommen wo er hin soll... selbst ein Sprung über die Mauer ist mit etwas Übung sehr gut machbar. 

Genau das macht den Reiz aus. Wilde Tricks machen, Punkte sammeln und schnipsen was das Zeug hält. 

WARUM HAT ES DEN PREIS DER JURY GEWONNEN

Begründung der Jury: Da sage noch einer, Schule sei uncool. Schule ist cool, icecool. Ist die Arena erst einmal aufgebaut, können Spielkinder jedes Alters gar nicht anders, als sofort die Pinguine über das Eis schlittern zu lassen. Die Lernkurve ist groß – mit Übung sind erstaunliche Tricks möglich. Hier stimmt alles: Brian Gomez verbindet eine originelle Spielgeschichte, eindrucksvolle Ausstattung, detailverliebte Illustration und fordernden Ablauf zu einem idealtypischen Geschicklichkeitsspiel.

UNSERE MEINUNG

Wer Schnipsspiele mag, sollte sich das Spiel auf jeden Fall einmal anschauen und birgt auch Spaß für die großen Kinder ab 18. Da es ein Kinderspiel ist, darf man nicht viel Tiefgang erwarten und der Glücksfaktor ist sehr hoch, aber als Warmmacher beim Spieleabend ist es für Erwachsene wärmstens zu empfehlen. 

Aber das Spiel richtet sich an Kinder und da enfalltet es seine volle Stärke. Die haben Spaß! Soviel sogar, da werden die Siegpunkte doch glatt vergessen und man kann es nicht erwarten endlich wieder an der Reihe zu sein. Das hat wahrlich ein Prädikat wie Kinderspiel des Jahres 2017 verdient. 

20.06.2017 06:35 von Daniel

Der Pate BrettspielAsmodee und CoolMiniOrNot haben ein Angebot, dass Spieler einfach nicht ablehnen können. Vom Erfolgsautor Eric M. Lang kommt bald das neue Highlight auf Deutsch heraus. In Der Pate: Corleones Imperium kämpfen zwei bis fünf Spieler um die Macht über die Mafia in New Yorks Unterwelt. Es geht um Geld, Einfluss und Kontrolle in diesem fesselnden Worker-Placement-Spiel, das die Spieler nicht nur mit seiner großartigen, stimmungsvollen Grafik in die düstere Welt der Mafia entführt. Indem sie ihre Gangster und Familienmitglieder einsetzen, um Schutzgeld und Gefallen einzutreiben oder Jobs für den Paten Don Vito Corleone zu erledigen, stärken die Spieler die Macht ihrer Familie. Doch am Ende zählt nur, wer das meiste Geld machen und für sich sichern konnte.
Mit hochwertigen Miniaturen, Metall-Koffern, einem großen Spielplan und vielen Karten bringt Der Pate: Corleones Imperium ein großes Spiel auf den Tisch. Die fesselnden Spielmechanismen sorgen für Spannung und Abwechslung in jeder Runde. Doch trotz seiner spielerischen Raffinesse ist Der Pate auch für Spieler geeignet, die nicht überlange Regeln studieren möchten. Die Regeln des Spiels sind sehr eingängig und mit 60 bis 90 Minuten Spieldauer lassen sich auch mal zwei Partien an einem Abend spielen. Wer wird die Kontrolle über die Stadtgebiete am besten verteidigen und seine Leute geschickt genug einsetzen, um am Ende als reichste Familie hervorzugehen? Der Pate: Corleones Imperium ist voraussichtlich im 3. Quartal im Handel erhältlich und kann bereits jetzt vorbestellst werden: Vorbestellung der Pate

19.06.2017 17:01 von Daniel

Pandemic Season 2Vor 71 Jahren fand unsere Welt ihr Ende … Die Seuche kam wie aus dem Nichts und verschonte kaum jemanden. Auf Fieber und Husten folgten offenliegende Wunden und der Tod. Innerhalb einer Woche löschte sie fast die gesamte Menschheit aus, brachte Verwüstung und veränderte die Welt für immer. Kurz versuchte die Welt noch, sich der Seuche entgegenzustellen. Doch jeder Widerstand war zwecklos. Sie gab ihr Bestes, doch am Ende war sie gescheitert. Wir, die letzten versprengten Überlebenden, harren auf unseren schwimmenden Zufluchten aus und versuchen zu retten, was eigentlich nicht mehr zu retten ist. Wir versorgen das Festland mit Vorräten und bewahren die Menschheit davor, vollständig vom Erdboden zu verschwinden. Doch damit muss jetzt Schluss sein! Dieser Zustand darf nicht alles sein, was der Menschheit in Zukunft noch bleibt. Wir brauchen eine Vision, Hoffnung. Daher wird morgen eine Gruppe von uns aufbrechen, die Welt erkunden und eine neue Zukunft schaffen. Leider wissen wir nicht, was uns erwartet …

Pandemic Legacy Season 2 - Vorschau

Pandemic Legacy – Season 2 ist ein episches, kooperatives Brettspiel für 2 bis 4 Spieler. Ihr spielt nicht gegeneinander, sondern das Spiel spielt gegen euch. Eure Aktionen wirken sich auf spätere Partien aus: Ihr verändert den Spielplan und das Spielmaterial, erhaltet zusätzliches Material und erlebt eine fortlaufende Geschichte. Keine zwei Spiele werden sich jemals gleichen! Das Ende der Welt in Pandemic Legacy – Season 2 wird voraussichtlich im 3. Quartal beim Händler eures Vertrauens beginnen. Wie ihr bereits von Season 1 kennt, wird Season 2 in zwei unterschiedlichen Farben erhältlich sein!

Pandemic Legacy Season 2 Karten

16.06.2017 11:51 von Daniel

Mysterium Erweiterung Lügen und GeheimnisseDas erfolgreiche Spiel Mysterium bekommt laut Asmodee im 3. Quartal 2017 Nachschub.

Der Geist ist trotz aller Anstrengung immer noch nicht frei und treibt auch weiterhin sein Unwesen im schottischen Herrenhaus. Etwas scheint ihn weiterhin hier festzuhalten. Doch was? Vielleicht haben wir bisher einfach nicht die richtigen Fragen gestellt. Hätten wir uns vielleicht besser mit der persönlichen Geschichte des Geistes befassen sollen? Warum wurde er eigentlich getötet?

In Lügen und Geheimnisse der zweiten Erweiterung zu Mysterium werden die seltsamen Ereignisse, die zum Ableben des Geistes geführt haben, unter einem neuen Licht betrachtet. Die neuen Storykarten beleuchten die Hintergründe und die Vergangenheit des verstorbenen Hausdieners. Das Warum seines Ablebens steht hierbei im Vordergrund. Außerdem enthält diese Erweiterung neue Visions- und neue Geistkarten, die für mehr Verdächtige, Orte und Objekte sorgen. Ab dem 3. Quartal könnt ihr die Lügen und Geheimnisse von Mysterium erforschen.

14.06.2017 10:26 von Daniel

This War of Mine - Das BrettspielThis War of Mine ist ein überaus erfolgreiches Indi-Computerspiel, welches als Brettspiel veröffentlich wird. Asmodee hat angekündigt das Spiel im 4. Quartal 2017 zu vertreiben. 

Das Spiel wurde im Jahr 2016 erfolgreich als Kickstarter Projekt durch Awaken Realms gestartet und befindet sich gerade in der Auslieferung. Leider müssen die Unterstützer, die das Spiel auf deutsch wollten, noch etwas auf die Auslieferung warten, da die Lokalisierung noch im Gange ist. Die ersten Backer der englischen Version haben das Spiel in den letzten Tagen bereits erhalten. 

This War of Mine als Brettspiel ist ein gewagtes Unterfangen. Wer das Computerspiel kennt, kann dies nachvollziehen, weil es schon als PC Spiel nicht in einen der normalen Genre Rahmen passte. Warum das? Das Spiel trägt den innofiziellen Untertitel: "Im Krieg ist nicht jeder ein Soldat", was die Seele des Spiel sehr treffend skizziert. 

Wir kennen alle Spiele in denen wir als Helden durch die Lande ziehen. Orks bekämpfen, Aliens besiegen, Zombies in die Hölle schicken. Und wenn nicht als Held geboren, so ist man zum Spielende ein Held oder zumindest jemand der eine außergewöhnliche, tapfere und beeindruckende Geschichte zu erzählen hat. 

This War of Mine ist genau das nicht und will es auch nicht sein. Es beleuchtet die Auswirkungen des Krieges von der anderen Seite. Die ganz normalen Menschen die im Krieg als Opfer versuchen nichts weniger als Ihr eigenes Leben zu retten. In diesem Spiel gibt es keine Gewinner. Es gibt Überlebende. Das Spiel macht nachdenklich, traurig und wird einen in manchen Momenten zum Weinen bringen. Es wird einem Entscheidungen zwischen schlecht und ganz schlecht abringen. Werdet Ihr jemanden, den Ihr nicht kennt, verhungern lassen, obwohl er euch um etwas zu Essen bittet? Oder werdet Ihr Ihn aufnehmen, eure Vorräte mit Ihm teilen und feststellen, dass er in der Nacht mit allen Lebensmitteln abgehauen ist? 

This War of Mine Spielinhalt

This War of Mine kommt mit einem Buch voller Story Elemente, die im Spiel aufgedeckt werden und die Geschichte des Krieges erzählen. Entscheidungen wirken sich auf das Spiel aus und werden euch im Verlauf ggf. mit Konsequenzen begegnen. Vielseitig, bewegend und emotional. Ein Antikriesspiel als Brettspiel. Das ist etwas Neues. Das wird allerdings auch nicht jedem gefallen. Man muss sich darauf einlassen, bereit sein als Spieler zu leiden und zu akzeptieren, dass es am Ende des Spiels keinen Sieger gibt, sondern nur Überlebende. 

Um das Spiel zu spielen, braucht Ihr nicht lange das Regelwerk zu lesen. Es gibt natürlich eine Anleitung, jedoch ist Krieg etwas worauf man sich nicht lange vorbereiten kann. Ihr öffnet die Box, baut das Spiel auf und die Anleitung wird euch während es spielens die Regeln erklären. So taucht man direkt in das Spielgeschehen ein. 

Wir sind gespannt und freuen uns auf dieses Spiel, was nicht wirklich ein Spiel ist/sein will.  

10.06.2017 13:24 von Daniel

Spiel des Jahres Logo 2017Das Warten hat ein Ende und ein wichtiger Tag im Leben eines Brettspielers ist gekommen. Gut, der Eine oder Andere wird sagen, dass Ihn das nicht sehr berührt, jedoch muss man zugestehen, dass die nominierten Spiele eine deutlich höhere Aufmerksamkeit  in der Öffentlichkeit erhalten werden. 

Also auch für uns ein Grund die Nominierten in der nächsten Zeit näher anzuschauen: 

Nominiert für die Wahl zum „Spiel des Jahres 2017“:
(in alphabetischer Reihenfolge)

Kingdomino von Bruno Cathala
Verlag: Pegasus Spiele
Prestigeträchtiges Plättchenlegen für 2 bis 4 gekrönte Geländeplaner
 
Magic Maze von Kasper Lapp
Verlag: Sit Down!, Vertrieb: Pegasus Spiele
Kooperativer Kaufhauseinbruch für 1 bis 8 hektische Helden
 
Wettlauf nach El Dorado von Reiner Knizia
Verlag: Ravensburger 
Deckbau im Dschungel für 2 bis 4 schnelle Schatzsucher
 
Außerdem veröffentlichte die Jury eine Empfehlungsliste mit 7 weiteren Spielen.

Nominiert für die Wahl zum „Kinderspiel des Jahres 2017“:
(in alphabetischer Reihenfolge)

Captain Silver von Wolfgang Dirscherl & Manfred Reindl
Verlag: Queen Games
Rasante Schatzjagd für 2 - 4 gefühlvolle Piraten ab 6 Jahren
 
Ice Cool von Brian Gomez
Verlag: Amigo
Verschachtelte Schnipserei für 2- 4 eiskalte Schulschwänzer ab 6 Jahren
 
Der Mysteriöse Wald von Carlo A. Rossi
Verlag: Iello, Vertrieb. Huch! & friends
Abenteuerliche Reise für 2 - 4 pfiffige Pfadfinder ab 6 Jahren
 
Außerdem veröffentlichte die Jury eine Empfehlungsliste mit 7 weiteren Kinderspielen.

Nominiert für die Wahl zum „Kennerspiel des Jahres 2017“:
(in alphabetischer Reihenfolge)

Exit - Das Spiel* von Inka Brand und Markus Brand
Verlag: Kosmos
Kongeniale Knobeleien für 1 bis 6 (unsere Empfehlung: 1 bis 4) kreative Kryptologen
* "Die verlassene Hütte", "Das geheime Labor", "Die Grabkammer des Pharao"
 
Räuber der Nordsee von Shem Phillips
Verlag: Schwerkraft-Verlag
Planvolles Plündern für 2 bis 4 walkürenverehrende Wikinger
 
Terraforming Mars von Jacob Fryxelius
Verlag: Schwerkraft-Verlag 
Planetare Projektentwicklung für 1 bis 5 klimaverändernde Konzernbosse
 
Außerdem veröffentlichte die Jury eine Empfehlungsliste mit 4 weiteren Kennerspielen.
(Infos aus der Mitteilung des Spiel des Jahres e.V.)
22.05.2017 12:31 von Daniel

Codenes Undercover

Nachdem es in den USA dies als Sondervariante bereits letztes Jahr gab, wird es nun auch in deutsch bei Asmodee verlegt werden.
Jetzt auch in nicht jugendfrei! Codenames Undercover wird das bekannte Codenames Prinzip weiter fortführen, jedoch als Version ab 16
mit etwas anzüglicheren Wörten.

Vor euch liegen wie immer 25 Karten, der Geheimdienstchef tut alles dafür, dass unter seinem Team als erstes Kontakt herrscht. Aber was ist das? Bei einem Blick auf die Karten fällt euch auf, dass es sich hier nicht um die normalen Karten handelt … Euer Geheimdienstchef sagt „Möpse 2“ und ihr versucht fieberhaft, die beiden passenden Wörter zu finden. Mit Codenames Undercover landet die nicht jugendfreie Version des beliebten Partyspiels auf eurem Tisch! Diese ist voraussichtlich ab dem dritten Quartal diesen Jahres bei uns erhältlich.

Des Weiteren wurde gerade auf der Gama Trade Show in den USA von Czech Games Edition die neue 2 Spielervarianten von Codenames angekündigt. In Duet kann man das beliebte Partyspiel nun auch zu zweit spielen. Wann die deutsche Version hiervon erscheinen wird steht noch in den Sternen, dass sie erscheinen wird ist sehr wahrscheinlich. Codenames ist ein wirklicher Erfolg der durch die Auszeichung Spiel des Jahres deutlich unterstützt wurde.
Und auch das es noch weitere Varianten geben wird, ließen die Entwickler bereits durchschimmern.

30.03.2017 11:16 von Daniel

Time Stories Lumen Fidei

Neue Time Stories Mission angekündigt:

"Wie Ihr alle wisst, sind Zeitreisen unsere Realität geworden. Diese technologische Kraft, die wir kontrollieren - jede Zeit in der Vergangenheit zu bereisen, ob unsere eigene Realität oder eine Alternative - darf nicht sorglos genutzt werden. 

Die Zeit selbst wird immer fragiler und ein Zeitriss könnte die Zerstörung unserer gesamten Realität und der gesamten Menschheit bedeuten. Eure Missionen im Auftrag der T.I.M.E Agency sind der Wiederstand gegen die Dunkelheit - die Uhr zurückzudrehen vor der ewigen Dunkelheit. 

Von eurer ersten Mission an wurdet Ihr durch die Geschichte unserer Welt und darüber hinaus geschickt. Ihr ward in einer Nervenheilanstallt. Einer fantastischen alternativen Welt... Ihr habt an den Ufern des Nils während die ägyptischen Zivilisation auf Ihrem Hochpunkt war gewandelt. Erst kürzlichst habt Ihr die Endurance besucht, welche im antarktischem Eis gefangen war. 

Durch jede Mission lernt Ihr mehr und mehr von und über der Agency. Eure Hilfe war entscheidend für die vergangenen Erfolge. Aber ich bin nicht hier um das Vergangene aufzuarbeiten. Ich bin hier um eurer Einführungsbriefing für die nächste Mission vorzustellen.

Das Licht des Glaubens

In eurer ersten Mission habt Ihr gelernt, dass es nicht möglich ist etwas aus der Zeit und von den besuchten Orten mitzubringen. Normalerweise... das ist wahr. Allerdings werden unsere Missionen immer extremer und kritischer als jemals zuvor. Dies bedeutet, wir werden Änderungen im Protokoll vornehmen, die wir bisher nicht gewagt haben.

In eurer kommende Mission, Codename Lumen Fidei, werdet Ihr und eure Kameraden ins Spanien des 15. Jahrhunderts zum Ende der jahrundertlangen Reconquista - dem Kampf der Christen und Mauren über die Kontrolle Spaniens - reisen. Eure Wirte sind Teil einer Delegation. Euer Ziel ist ein mysteriöser Stein, der die Aufmerksamkeit der Christen und Mauren zugleich erweckt hat. Ihr müsst den Stein finden und zur T.I.M.E Agency zurück bringen, bevor jemand anders diesen für sich gewinnen kann. 

Die Mission mag auf den ersten Blick sehr zielgerichtet und simpel zu sein, aber es gibt erste Anzeichen eines Übernatürlichem. Nichts, was Ihr bisher erlebt habt. Etwas viel subtileres und heimtükischeres scheint hier am Werk zu sein. Der Glaube eurer Wirte wird während der Mission auf die Probe gestellt werden. Der Hang zur Abtrünnigkeit mag stark sein und kann euch sogar in bestimmten Bereichen hilfreich sein, aber Ihr müsst sehr genau die physischen und psychologischen Konsequenzen eurer Aktion abwägen. 

Zu guter Letzte ist es wichtig zu erwähnen, dass wir eine neue Zeitreise Prozedur einführen werden. Es sollte reibungslos laufen, jedoch haben wir den Kontakt zu anderen Agenten im Feld verloren. Wie dem auch sei, Ihr seid erfahrene Agenten. Ich möchte euch dringend an euer Training und eure Loyalität zur Agency erinnern."

15.03.2017 20:13 von Daniel

Quadropolis Public ServiceDays of Wonder hat für sein Spiel Quadropolis eine Erweiterung angekündigt. 

Die Anforderungen deiner Bürger wachsen und du als Bürgermeister hast die Aufgabe die öffentliche Verwaltung und Infrastruktur weiterzuentwickeln und gleichzeitig die wachsende Industrie in deiner Stadt zu fördern!

Die Erweiterung Public Services bzw. auf deutsch öffentliche Gebäuse bringt neue Verwaltungs- und Infrastrukturgebäude in dein Quadropolis Spiel. Aber was baut man davon nur zuerst? Ein Polizeirevier, um für den Schutz deiner Bürger zu sorgen? Oder doch lieber eine Geburtsklinik, damit die Bevölkerung wächst? Jedoch wäre eine Kläranlage hilfreich, die Stadt sauber zu halten …

Quadropolis neue Gebäude Public Service

02.02.2017 08:48 von Daniel

Time Stories Design Kit FotoFür alle unter euch, die sehnsüchtig auf die nächste T.I.M.E Stories Erweiterung warten, wie wäre es mit "create your own"? Das Entwicklerteam rund um T.I.M.E Stories stellt euch alle notwenigen Werkzeuge, z. B. alle Bilder ohne Symbole oder die Layout-Versionen der Karten, zur Verfügung, um euer eigenes Szenarien zu designen. Leider ist das Designkit nur auf englisch, solltet Ihr jedoch euer Design dort vorstellen, könnte es passieren das wir es irgendwann als kaufbare Version in den Händen halten. 

Für alle Spiele Nerds da draußen (und das ist lieb gemeint) probiert es doch einmal aus. 

(Achtung Spoiler: In der Anleitung zum Designkit sind Mechanismen und Details zu den ersten beiden Szenarien enthalten. Ihr solltet also Asylum und Marcy Case bereits gespielt haben)

Download Desiner's Kit: http://www.spacecowboys.fr/files/games/time-stories/designer-kits/Designer-Kit-us.zip

01.02.2017 15:19 von Daniel

Final Fantasy Trading Card Game Opus 2 Booster DisplayDas erste Set von Final Fantasy TCG ist kaum verfügbar, da kommt Square Enix schon mit der Ankündigung der zweiten Welle. Laut Pressemitteilung ist der Start für das Opus 2 genannte Set für den 24.03.2017 datiert. Final Fantasy Fans können sich also freuen, denn dann wird es neue aufregende Karten für eurer Deck geben. 148 Stück werden es sein uns sich thematisch in der Welt von FFVIII, XII und XIV bewegen. 

Final Fantasy Trading Card Game Opus 2 Booster

Das ist aber noch lang nicht alles, denn auch neue Startersets werden am Anfang Juni voraussichtlich erscheinen.

  • Starter Set Final Fantasy IX – Feuer & Wasser
  • Starter Set Final Fantasy TYPE-0 – Blitz & Wind
Opus 3 wird für Juli 2017 avisiert und auch für Opus 4 steht ein Release für Oktober 2017 an. 
Wir sind gespannt. 


30.01.2017 08:28 von Daniel

Conan Brettspiel SpielschachtelConan, wer kennt Ihn nicht, einst verkörpert durch Arnold Schwarzenegger, ist er der Barbar mit unübertroffenem Ruf aus den Büchern von Robert E. Howard. Als ich das Spiel bei Kickstarter unterstütze, was sich wie eine Ewigkeit anfühlt, war ich von dem ambitionierten Projekt mit vielen tollen Miniaturen und dem atmosphärischen Artwork sofort eingenommen. Es gehört zur Riege der erfolgreichsten Kickstarter Spiele mit über 3 Millionen Dollar Finanzierungsbeitrag von über 16.000 Unterstützern. Ist das allerdings gleichzusetzen mit einem guten Spiel?

Conan folgt einem Trend, den man bei Brettspielen in den letzten Jahren immer mehr sieht, Miniaturenspiele bzw. Brettspiele mit Miniaturen. Conan ist ein Paradebeispiel hierfür, denn die Miniaturen sind toll, machen das Spiel aus und es sind viele. Ein sehr hoher Detailgrad laden zum Bemalen ein, wobei einige Figuren etwas von der Qualität abfallen. Hier scheinen Unterschiede in der Produktion vorzuliegen (dies muss aber nicht so bleiben und kann bei neuerer Produktion wieder anders aussehen).

Conan Shevatas

BelitHadrathus

Die Spielschachtel selbst ist wirklich groß (und sie sieht cool aus), braucht es auch, da wirklich viel Material mitkommt. Selbst einige Dinge die überhaupt nicht gebraucht werden. Oder hab ich was übersehen? Das Grundspiel beinhaltet 4 Spielbretter die auf der Vorder- und Rückseite bedruckt sind. Dies erlaubt euch 8 verschiedene Szenarien wie auf einem Schiff, einer Taverne usw. zu spielen. Interessant ist die Tatsache, dass die Sichtlinie durch bedruckte weiße Punkte auf dem Brett markiert ist. Wenn man von diesen beiden Punkten aus eine Linie ziehen kann, ohne dass es ein Hindernis auf dem Brett durchquert, dann gibt es direkt Sicht und keine Diskussion bei den Spielern. 

Conan Spielbrett

Conan ist ein semi-kooperatives Brettspiel, in dem ein Spieler die Rolle des Overloards übernimmt und mit komplett eigenen Regeln und Regelwerk konfrontiert ist. Die meisten Spiele dieser Art haben viele Regeln und Karten durch die die man sich arbeiten muss. Ok… Conan hat ein 44-seitiges Handbuch für den Overloard. Und das soll wenig sein? Nun, davon sind 8 Seiten für die Regeln inkl. vieler Bilder. Der Rest besteht aus den Szenarien.

Conan Anleitung

Der Overloard hat ein Kunststoffablage die Book of Skellos genannt welches die Gegner für das aktuelle Szenario beinhaltet, ebenso wie die notwendigen anderen Komponenten wie die Energiesteine die eingesetzt werden können. Als Overloard brauchst du Geduld, ein Gespür für die nächsten Züge der Spieler und dem Ziel den Spielern das Spiel zur Hölle zu machen. Also es Ihnen so schwer wie möglich zu machen meine ich. Nur ein gutes Timing, wann Ihr welche Monster einsetzt, wird euch zum Sieg gegen die Helden führen. Der „River“ beinhaltet alle Monster die Ihr während des Szenarios einsetzten könnt. Wird ein Monster hieraus aktiviert, so wird esan das rechte Ende gelegt. Je weiter rechts, desto mehr Energie muss man für deren Verwendung ausgegeben werden. Die Monster, die links liegen kosten deutlich weniger. 

Book of Skellos

Die anderen Spieler übernehmen die Rolle der Helden und versuchen das gewählte Szenario zu überleben wärehn Sie dabei Aufgaben erfüllen müssen. Diese variieren natürlich je nach gewählter Quest. Die Helden haben jeweils eine Charakter-Karte auf der deren Fähigkeiten, Waffen und Ausrüstung steht. Soweit so altbekannt.

Conan Spielerkarten

Blaue Energiesteine repräsentieren die Ausdauer die jeder Spieler hat und zum Durchführen von Aktionen verwenden kann. Aber jetzt kommt das besondere, jeder Spieler kann die Aktionen in beliebiger Reihenfolge und in beliebiger Anzahl durchführen (es gibt ein Maximum für bestimmte Aktion), was allerdings Energie kostet und wie sollte es auch anders sein, Energie auszugeben geht viel schneller als diese zurückzugewinnen. Dies führt dazu, dass Energiemanagement entscheidend ist. Pro Runde erhält man 2 Energie zurück, oder man entscheidet sich auszuruhen und bekommt 5 Energie, jedoch darf man sich dann nicht bewegen oder sonstige Aktionen durchführen.

Nimmt ein Held Schaden, so werden Energiesteine als Schadensmarker verwendet. Dies reduziert die möglichen Aktionen des Helden. Man hat das Gefühl seine Figur ist geschwächt, sehr stimmig. Nehmt Ihr einen Trank oder wird ein Zauberspruch ausgeführt, dann könnt ihr euch und den erlittenen Schaden heilen. Ihr erhaltet die Energiepunkte wieder zurück.

Conan Würfel

Das Spiel verwendet 3 verschiedene Würfel und ist der zentrale Mechanismus um den Kampf zu simulieren. Gelb, Orange und Rot, wobei Rot die stärksten Würfel sind. Für jeden Energiestein den Ihr in dem Kampf setzt, erhaltet Ihr einen Würfel der entsprechenden Farbe. Waffen geben euch zusätzliche Würfel. Simpel aber gut.
Im Falle von Conan würden euch 2 Energiesteine für einen Kampf 2 rote Würfel geben. Tragt Ihr eine Axt kommt ein weiterer roter Würfel hinzu. Bei einem Schwert wäre es ein oranger Würfel extra. Viele Waffen erlauben es euren Wurf zu wiederholen. Auch könnt Ihr Energie verwenden um die Ergebnisse weiter zu modifizieren.

Conan das SpielAber Miniaturen sind eins. Das Spiel muss eine gute Mechanik und ein stimmiges Spielgefühl erzeugen. Und das tut es auch absolut. Die Grafik ist super, das Spielmaterial sehr hochwertig, so dass ich mich in die Welt von Conan versetzt fühle und das Blut auf meiner Klinge förmlich schmecken kann. 

Jedoch gibt es auch Kritik die wir nicht außer Acht lassen wollen.
Ja, die Anleitung hat mir nicht gefallen, einiges war sehr undeutlich und unklar. Leider sieht man dies häufig bei Kickstartern (wobei es eher ein Problem von kleineren Verlagen ist), und zeigt wie schwer es ist eine gute Anleitung zu einem Spiel zu erstellen. Monolith arbeitet wohl schon an einer verbesserten Version. Die Szenarien sind fest an eine Spielerzahl gebunden und man muss ggf. einen Spieler 2 Figuren spielen lassen, damit das Setting funktioniert. Und dann der Preis. Das Spiel ist schon eine echte Hürde und mit eines der teuersten die es gibt. Aber nun gut, das kauft man auch nicht jeden Tag und 2 Abende in einer Kneipe können auch so viel kosten. Man bekommt auch viele Figuren, was man auch berücksichtigen sollte. Jedoch hätte es bei dem Preislevel ein paar mehr Würfel sein können, denn man kommt oft in die Situation mehr als die vorhandenen zu benötigen. Wirklich schade, da das Würfelsystem an sich gut gemacht ist. 

Auch wenn das Spiel einige Kritikpunkte hat, so macht es wirklich viel Spaß und hinterlässt einen wunderbaren Spielabend, der hoffentlich bald wiederholt wird. Das Spiel ist einfach zu lernen und bietet aber viel Tiefe für zukünftige Schlachten. Den Kauf hab ich nicht bereut, und als Freund thematischer Spiel bin ich beeindruckt von dem Mechanismus der Energiewürfel der sich so lebendig anfühlt. Wer noch Platz im Schrank für eine große Box hat, sollte nicht zögern. 

Conan Artwork

28.01.2017 23:38 von Daniel

Sony Project Field

Sony hat vor einigen Tagen ein neues interaktives System namens Project Field angekündigt. Dieses System soll das Kartenspiel von Sammelkartenspielen (TCG) und Living Card Games (LCG) mit Leben füllen. In Verbindung mit Tablet oder Smartphone und Karten mit speziellen Chips werden so die Monster, Figuren und Zauber durch ein zusätzliches Gerät erkannt und lebendig. 

Obwohl Sony bestätigt, es gäbe bereits mehrere Projekte an denen man diesem Zusammenhang arbeitet, wurde es bisher nur für den japanischen Markt angekündigt. Sieht man sich den Erfolg von Pokemon, Magic the Gathering, Hearthstone, Game of Thrones LCG und vielen anderen Spielen die sich in irgendeiner Form mit Karten beschäftigen, dann ist damit zu rechnen, dass Sony versucht hiervon in irgendeiner Form zu profitieren. 

Wenn die Spieler eine Karten auf das Gerät legen, dann wird die Karte durch ein NFC ähnliches Wirelless System erkannt. Das Pad erkennt die Karten und sendet diese Daten mit der genauen Position auf dem Pad an das Tablet oder das Smartphone. 

Sony Project Field Pad

Wenn die Karte einmal im Spiel ist, dann erkennt das Gerät auch Bewegungen der Karten auf dem Pad, wenn diese verschoben wird. Die Karten sollen lesbar und auch schreibar sein, was es erlauben würde, Spielstände, Aufrüstungen und Lebenspunkte zu speichern. Interessant ist es auf jeden Fall und würde neue Spielmöglichkeiten bieten. 

Wir sind gespannt....

12.12.2016 21:42 von Daniel
erste Seite
Nach oben