Arkham Horror das Kartenspiel - Rückkehr zu das Vermächtnis von Dunwich

10.09.2018 11:43 von Daniel



Box Rückkehr zum Vermächtnis von Dunwich"Die Alten waren, die Alten sind, und die Alten sollen sein. Nicht in dem Raum, die wir kennen, sondern dazwischen."
    -H.P. Lovecraft, "Der Dunwich Horror"

Du dachtest, die Fälle seien geschlossen, in eine Vergangenheit verbannt, die am besten vergessen wurde. Beginnend mit der Suche nach zwei vermissten Miskatonic-Universitätsprofessoren, begann deine Kampagne das Vermächtnis von Dunwich, die vom berüchtigten Clover Club zu den altersschwachen Straßen von Dunwich und anderen Reichen führte. Aber die Fragen aus diesen seltsamen Ermittlungen bleiben noch immer bestehen und zwingen dich dazu, noch einmal den Zug nach Dunwich zu besteigen.

In Das Vermächtnis von Dunwich erlebtest du deine erste Volle-Kampagne für Arkham Horror: Das Kartenspiel, das in geheimnisvolle Geheimnisse eintaucht und dabei in acht verschiedenen Szenarien auf unerkennbares Übel trafst. Die Rückkehr zum Vermächtnis lädt Dich ein, deine alten Fälle wieder zu öffnen und diese aufregende Kampagne mit frischen Augen erneut zu erleben, wie Sie neuen Herausforderungen und neuen Überraschungen begegnen. In den 104 neuen Karten dieser Erweiterung erkundest du neue Orte, triffst auf noch schlimmere Verrätereien und verbesserst die Fähigkeiten deines Ermittlers. In den Fußstapfen der Upgrade-Erweiterung "Rückkehr zur Nacht der Zeloten" steht "Rückkehr zum Vermächtnis von Dunwich" mit einer Premium-Box und zweiunddreißig Kartentrennern bereit, mit denen du deine komplette Kampagne sicher und bequem an einem Ort ablegen kannst.

Du kannst nicht länger wegbleiben. Trotz der Gefahr, trotz der drohenden Gefahr des Wahnsinns, müssen Sie die Geheimnisse von Dunwich entschlüsseln. Es ist Zeit, den Dreck von deinen alten Kisten zu putzen, deine Sachen zu sammeln und wieder in den Zug nach Dunwich zu steigen!

Angekündigt für das vierten Quartal 2018.



Vorheriger Artikel:
Spiel des Jahres 2018