Sony's Project Field - Kartenspiele zum Leben erwecken

12.12.2016 21:42 von Daniel



Sony Project Field

Sony hat vor einigen Tagen ein neues interaktives System namens Project Field angekündigt. Dieses System soll das Kartenspiel von Sammelkartenspielen (TCG) und Living Card Games (LCG) mit Leben füllen. In Verbindung mit Tablet oder Smartphone und Karten mit speziellen Chips werden so die Monster, Figuren und Zauber durch ein zusätzliches Gerät erkannt und lebendig. 

Obwohl Sony bestätigt, es gäbe bereits mehrere Projekte an denen man diesem Zusammenhang arbeitet, wurde es bisher nur für den japanischen Markt angekündigt. Sieht man sich den Erfolg von Pokemon, Magic the Gathering, Hearthstone, Game of Thrones LCG und vielen anderen Spielen die sich in irgendeiner Form mit Karten beschäftigen, dann ist damit zu rechnen, dass Sony versucht hiervon in irgendeiner Form zu profitieren. 

Wenn die Spieler eine Karten auf das Gerät legen, dann wird die Karte durch ein NFC ähnliches Wirelless System erkannt. Das Pad erkennt die Karten und sendet diese Daten mit der genauen Position auf dem Pad an das Tablet oder das Smartphone. 

Sony Project Field Pad

Wenn die Karte einmal im Spiel ist, dann erkennt das Gerät auch Bewegungen der Karten auf dem Pad, wenn diese verschoben wird. Die Karten sollen lesbar und auch schreibar sein, was es erlauben würde, Spielstände, Aufrüstungen und Lebenspunkte zu speichern. Interessant ist es auf jeden Fall und würde neue Spielmöglichkeiten bieten. 

Wir sind gespannt....



– Kommentare zu "Sony's Project Field - Kartenspiele zum Leben erwecken" –
Wir freuen uns auf deinen Kommentar
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

Nach oben