Alhambra: Big Box

Der Palast von Alhambra, das Spiel des Jahres 2003, wurde zusammen mit seinen Erweiterungen weltweit bereits mehr als 1.000.000 mal verkauft. Jetzt gibt es das beliebte Familienspiel erstmals mit 5 Erweiterungen (jede enthält 4 Module) in einer großen Box. Damit stehen Ihnen alle 20 Module zur Verfügung, die untereinander beliebig kombinierbar sind. Das bedeutet grenzenlosen Spielspaß durch immer neue Zusammenstellungen!

Artikelnummer
006037
Hersteller
Queen Games
EAN
4010350060377
Inhalt
1 Stück

54,95

der angegebene Preis ist ein Endpreis zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer


Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-3 Tage



Alhambra Logo

Die besten Bau meister aus ganz Europa und den arabischen Ländern wollen ihre Kunstfertigkeit unter Beweis stellen. Engagieren Sie die geeignetsten Bautrupps und stellen Sie sicher, stets genug von der passenden Währung flüssig zu haben. Denn, egal ob Steinmetze aus dem Norden oder Gartenbauer aus dem Süden, sie alle wollen ihren gerechten Lohn und bestehen auf ihre „Heimat“-Währung. Mit ihrer Hilfe werden Türme errichtet und Gärten angelegt, Pavillons und Arkaden gebaut, Serails und Gemächer errichtet. Wetteifern Sie mit beim Bau der ALHAMBRA.

Das Spiel des Jahres 2003 begeistert selbst nach vielen Jahren.

Jede Erweiterung enthält vier verschiedene Module, die alle einzeln oder zusammen beliebig mit dem Grundspiel kombiniert werden können. Dabei gelten zunächst die Regeln des Grundspiels. 

 

Alhambra 1. Erweiterung

  • DIE GUNST DES WESIRS - Mit dem Spielmodul "Die Gunst des Wesirs" wird es den Spielern ermöglicht, die allgemeine Zugreihenfolge zu unterbrechen, um einen sonderaktion durchzuführen: den Kauf eines Gebäudeplättchens. Das hat jedoch seinen Preis. Das Gebäude muss genau passende bezahlt werden, aber auf den Bonuszug man verzichten.
     
  • DIE WECHSELSTUBEN - "Die Wechselstuben" sind sechs neue Spielkarten, die wie Geld karten auf die Hand genommen werden können. Sie erleichtern das passende Bezahlen ungemein, da mit ihrer Hilfe zwei Währungen statt einer benutzt werden dürfen. Leider darf man eine Wechselstube nur für einen Kauf nutzen, danach kommt sie auf den Ablagestapel.
     
  • DIE BONUSKARTEN - Aufgedeckte "Bonuskarten" zählen wie Gebäudeplättchen bei der Wertung. Da man sie erst später aufdeckt, können sie bei der Feststellung der Mehrheiten für so manche Überraschung sorgen. Allerdings darf man sie nur aufdecken, wenn man genau das abgebildetet Gebäude auch in der eigenen Alhambra eingebaut hat!
     
  • DIE BAUHÜTTEN - Eine neue Art von Gebäuden erhält Einzug in die Alhambra: "Die Bauhütten". Passend eingebaut kann eine Bau hütte maximal wie drei Gebäudeplättchen der zugehörigen Art zählen. Aber nicht nur für Gebäudemehrheiten sind die Bauhütten wichtig; auch Stadtmauern können mit ihrer Hilfe besser geplant werden. Leider darf jeder nur drei davon einsetzen.

 

Alhambra 2. Erweiterung

  • DIE TORE DER STADT - "Die Tore der Stadt" erlauben es den Spielern, Gebäude an Stellen ihrer Alhambra zu platzieren, die bislang verboten waren. Musste man vorher darauf achten, dass keine Stadtmauer den Weg zum neuen Gebäude versperrte, darf nun ein Stadttor eingesetzt werden, um den notwendigen Zugang zu verschaffen.
     
  • DIE DIAMANTEN - Mit den "Diamanten" ist eine neue (fünfte) Währung ins Spiel gekommen. Mit ihr darf jedes Gebäudeplättchen gekauft werden, egal, welche Währung der Bauhof erfordert. Die Diamanten dürfen jedoch nicht mit Geldkarten anderer Währungen beim Bezahlen kombiniert werden.
     
  • DIE CHARAKTERE - Jeder der "Charaktere" hat eine andere Fähigkeit, die er in die Dienste seines Besitzers stellt. Sie ermöglichen u.a. neue Spielzüge, bringen Extra-Siegpunkte oder zusätzliche Geldkarten. Allerdings bekommt eine Charakterkarte nur, wer in der Lage ist, das höchste Gebot abzugeben.
     
  • DIE FELDLAGER - Eine weitere Art von Bauteilen erhält Einzug in die Alahmbra: "Die Feldlager". Passend eingebaut bringt ein Feldlager für jedes in gerader Linie angrenzende Gebäudeplättchen einen extra Siegpunkt bei jeder Wertung. Die Feldlager unterliegen etwas anderen Bauregeln - prinzipiell schließen sie sich außen an die Stadt mauern an.

 

Alhambra 3. Erweiterung

  • DIE MAUERN - Mit dem Spielmodul "Die Mauern" wird es den Spielern ermöglicht, den Bau ihrer Stadtmauer zu erweitern oder vorhandene Löcher zu schließen. Dabei stehen 12 Mauerteile aus Holz zur Verfügung. Allerdings muss der Spieler zum Bau der Mauerstücke zuvor die passende Mauerkarten aus der Auslage ergattern.
     
  • DIE DIEBE - "Die Diebe" sind zwölf neue Spielkarten, die auf die Hand genommen werden. Sie ermöglichen es, Geldkarten einer bestimmten Währung aus der Auslage zu nehmen, wenn ein anderer Spieler an der Reihe ist. Allerdings darf nur eine Karte genommen werden, egal welchen Wert sie besitzt. Danach kommt der Dieb aus dem Spiel.
  • DAS WECHSELGELD - Das Modul "Wechselgeld" bringt Kleingeld ins Spiel. Beim Überzahlen eines Gebäudes bekommt der Spieler nun Geldstücke zurück. Mit diesen Münzen kann er, wie auch mit den Geldkarten, Gebäude erwerben. Sie erleichtern im Verlauf des Spiels das passende Bezahlen für die Gebäude.
     
  • DER FLIEGENDE HÄNDLER - Mit dem Modul "Der fliegende Händler" halten Bewohner Einzug in die Gebäude des Palastes. Sie bringen bei den Wertungen zusätzlich Punkte. Geschicktes Platzieren des Händlerplättchens ist hier gefragt, denn jedesmal, wenn der fliegende Händler einem Gebäude weichen muss, kann ein farblich passender Bewohner dort einziehen.

 

Alhambra 4. Erweiterung

  • DIE SCHATZKAMMER - Feinde nahen! "Die Schatzkammer" des Kalifen muss geräumt und die Schätze in Sicher heit gebracht werden. Die Schatztruhen werden in farblich passende Gebäude gestellt. Sie bringen bei den Wertungen zusätzlich Punkte.
     
  • DIE BAUMEISTER - Die "Baumeisterkarten" erleichtern den Umbau der Alhambra. Das ist nicht nur im Grundspiel von Vorteil. Auch im Zusammenspiel mit anderen Modulen wie „Bauhütten“, „Bazare“ oder „Fliegender Händler“ bieten sie rezvolle Spielzug-Kombinationen. Dass sie auch als Geld einsetzbar sind, rundet den Gesamteindruck noch zusätzlich ab.
     
  • DIE ANGREIFER - Gefahr für die Alhambra. "Angreifer" sind gesichtet worden! Und was fast noch schlimmer ist: Unsere Siegpunkte sind gefährdet, denn ungeschützte Gebäude durch fehlende Mauern bedeuten Punktabzug.
     
  • DIE BAZARE - Eine weitere Art von Gebäuden erhält Einzug in die Alhambra: "Die Basare". Optimal eingebaut bringen sie für farblich passende Nachbargebäude bis zu 24 zusätzliche Siegpunkte; leider nur in der letzten Wertung.

 

Alhambra 5. Erweiterung

  • DIE NEUEN WERTUNGSKÄRTCHEN - Das Modul "Die neuen Wertungskärtchen" bewertet die 6 Gebäudearten aus dem Grundspiel völlig neu. Die Zuordnung der Siegpunkte ändert sich nun bei jeder einzelnen Wertung.
     
  • DIE MACHT DES SULTAN - Mit dem Modul "Die Macht des Sultan" erhalten die Spieler die Möglichkeit, außerhalb ihres Zuges gezielt an Gebäudeplättchen zu kommen. Doch die Sorte bestimmt der Würfel. 
     
  • DIE KARAWANSEREI - "Die Karawanserei" ist eine Art variable Geldkarte. Ihr Wert steigt langsam an und kann jederzeit benutzt werden. Doch sind möglichst verschiedene Gebäudesorten in der Alhambra nötig, um sie zu bekommen.
     
  • DIE KÜNSTE DER MAUREN - Mit "Den Künsten der Mauren" werden Kulturplättchen ins Spiel gebracht. Man erhält sie für Gebäude, die den gleichem Preis haben. Durch sie werden weitere Siegpunkte möglich.

 

Was ist in der Box? Spieldaten
  • 6 Startplättchen
  • Spielerzahl: 2-4
  • 54 Gebäudeplättchen
  • Sprache: deutsch
  • 1 Bauhof
  • Dauer: 45 Minuten
  • 1 Zähltafel
  • Alter: ab 8+
  • 12 Zählsteine
  • Designer: Dirk Henn,
    Jo Hartwig, Wolfgang Panning
  • 108 Geldkarten in 4 Währungen
  • Artist: Hans-Jörg Brehm,
    Jo Hartwig, Christof Tisch
  • 2 Wertungskarten
  • 6 Reservefelder mit Übersichten
 
  • 1 Stoffbeutel
 
  • 1. Erweiterungsset
 
  • 2. Erweiterungsset
 
  • 3. Erweiterungsset
 
  • 4. Erweiterungsset
 
  • 5. Erweiterungsset
 
  • 1 Regelheft
 


Wenn Ihr Fragen habt meldet euch einfach, wir helfen gerne weiter.
Viel Spaß mit Alhambra wünscht das Team von Brettspiel-Freunde.

"Achtung: Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet"

– Es ist noch keine Bewertung für Alhambra: Big Box abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben