Winter der Toten: Spiel mit dem Schicksal

In Winter der Toten spielt man die Überlebenden der Zombie-Apokalypse, die gemeinsam in einer Kolonie ausharren, um den harten Winter zu überstehen. Obwohl alle Überlebenden ein gemeinsames Ziel verfolgen, hat jede Gruppe – kontrolliert von den verschiedenen Spielern – ein weiteres, geheimes Ziel. In den meisten Fällen beinhaltet dies, auch auf das gemeinsame Ziel der Kolonie hinzuarbeiten. Am Ende gewinnen nur die Spieler, die ihre geheimen Ziele erreicht haben. Das Spiel endet, wenn die Moral auf 0 fällt, der Rundenanzeiger bei 0 ankommt oder das gemeinsame Ziel erreicht wurde.

Artikelnummer
PGHD0015
Hersteller
Plaid Hat Games
EAN
681706107004
Inhalt
1 Stück
Farbe

56,95

der angegebene Preis ist ein Endpreis zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer


Sie haben noch keine Variante gewählt.

Wir melden uns bei dir, wenn der Artikel wieder verfügbar ist!


Winter der Toten Logo

Dieser Ort ist so tot wie die Monster, die uns jagen. Am Anfang dachten wir, die Vorräte aus der Stadt würden ewig reichen. Aber wir haben uns geirrt. Wahrscheinlich war vor uns eine andere Gruppe hier und hat die Stadt gründlich geplündert. Konserven, Munition, Benzin – fast alle wichtigen Vorräte sind knapp. Wir müssen dringend weg von hier, aber im Moment ist es dafür einfach zu kalt. Also harren wir aus und beten für besseres Wetter, damit die Autos wieder laufen und wir endlich von vorn beginnen können mit dieser elenden Suche nach einer dauerhaften Bleibe. Doch immer, wenn wir kurz vor dem Durchbruch stehen, kommt eine neue Krise und wir kämpfen wieder ums nackte Überleben.

Winter der Toten Artwork der Spielfigur GraubartWinter der Toten. Ein Spiel mit dem Schicksal ist ein einzigartiges Brettspiel, um das Überleben in einer postapokalyptischen Winterwelt. Bedroht von Zombies und Eiseskälte, müssen die Überlebenden gemeinsam einen Weg finden, gegen äußere Bedrohungen, Krisen, Nahrungsknappheit und schwindende Moral vorzugehen. Doch außer dem reinen Drang zu Überleben hat jeder noch andere Bedürfnisse und Wünsche, die ihn antreiben. Nicht für alle steht das Allgemeinwohl an erster Stelle, vielleicht verbirgt sich sogar ein Verräter unter den Überlebenden? Das Treffen von schicksalsschweren Entscheidungen ist ein zentraler Aspekt von Winter der Toten. Immer wieder müssen die Spieler entscheiden, was das Beste für die Kolonie – und für sie selbst – ist. Ein Spiel mit dem Schicksal beginnt …

Was ist in der Box? Spieldaten
  • 10  Doppelseitige Gemeinsame Zielkarten
  • Spielerzahl: 1-6
  • 24 Geheime Zielkarten
  • Dauer: 60-90 Minuten
  • 10 Geheime Verrat-Zielkarten
  • Alter: ab 14+
  •  10 Geheime Zielkarten für Verbannte
  • Designer: Jonathan Gilmour, Isaac Vega 
  • 30 Karten für Überlebende
  • Artist: Fernanda Suarez
  • 5 Übersichtsbögen
  • 1 Startspielermarker
  • EAN: 3558380021063
  • 25 Start-Objektkarten
 
  • 20 Objektkarten Polizeiwache
  • 20 Objektkarten Supermarkt
  • 20 Objektkarten Schule
  • 20 Objektkarten Tankstelle
  • 20 Objektkarten Bücherei
  • 20 Objektkarten Krankenhaus
 
  • 20 Krisenkarten
 
  • 80 Schicksalskarten
 
  • 25 Wundenmarker
  • 20 Marker für hilflose Überlebende
  • 20 Nahrungsmarker
  • 20 Geräuschmarker
  • 20 Barrikadenmarker
  • 6 Hungermarker
  • 2 Anzeigemarker
 
  • 30 Zombiefiguren
 
  • 20 Zombiemarker
 
  • 30 Figuren für Überlebende
 
  • 60 Plastikstandfüße für die Figuren
 
  • 1 Koloniespielplan
 
  • 6 Standortkarten
 
  • 30 Aktionswürfel
 
  • 1 Infektionswürfel
 
  • 1 Spielanleitung
 

Wenn Ihr Fragen habt meldet euch einfach, wir helfen gerne weiter.
Viel Spaß mit Winter der Toten wünscht das Team von Brettspiel-Freunde.

"Achtung: Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet"

– Es ist noch keine Bewertung für Winter der Toten: Spiel mit dem Schicksal abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben